Archiv für die Kategorie 'Luxus Ferienwohnung'

Wenn Sie Ihren Urlaub am Bodensee verbringen, habe Sie die Möglichkeit, entweder in die Schweiz oder nach Österreich zu fahren, alternativ können Sie auch in Deutschland bleiben. Der Bodensee bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, wie sie nicht alltäglich sind, selbstverständlich kommen in der Region auch Wassersportler auf ihre Kosten. Für Kulturtouristen spielt der Bodensee in der Champions League unter den deutschen Urlaubsregionen.

Wie in allen von Touristen stark frequentierten Gebieten steht Ihnen am Bodensee eine Vielzahl von unterschiedlichen Unterkünften zur Verfügung. Neben einfachen Pensionen und privaten Gästezimmern gibt es sehr gute Hotels aller Kategorien sowie Ferienwohnungen. Doch bedenken Sie bei der Buchung, dass Sie in einem Hotel festegelegte Essenzeiten haben, die Zimmer auch in den besten Häusern nicht unbedingt riesig sind und oftmals eine Kleiderordnung besteht. Fällt Ihre Wahl auf eine Luxus-Ferienwohnung am Bodensee, gibt es diese Einschränkungen nicht, Sie haben mehr Raum für sich und können sich abends auf einem Balkon oder einer Terrasse bei einem schönen Glas Wein entspannen, ohne dass sich Gäste aus dem Nachbarzimmer gestört fühlen. Am Bodensee finden Sie vom einfachen Appartement bis hin zur Luxusferienwohnung alles, sodass Sie die freie Wahl der Kategorie haben.

Bei einem Urlaub am Bodensee sollte ein Ausflug nach Salmen nicht fehlen. Dort befindet sich der sogenannte Affenberg, ein Freigehege, in dem Berberaffen bis vor einigen Jahren für die Auswilderung gezüchtet wurden. Das Projekt ist inzwischen abgeschlossen, die Affen sind geblieben. Während eines Spaziergangs durch das Gehege können Sie die Affen füttern, von den Pflegern wird ungesalzenes Popkorn an die Besucher verteilt und genau erklärt, wie dieses den Tieren anzubieten ist. Sie sollten auf keinen Fall versuchen, die Tiere zu streicheln, zum einen sind es Wildtier, zum anderen haben sie ausgesprochen lange, scharfe Zähne, die sie bedenkenlos einsetzen würden.

Zu den klassischen Zielen am Bodensee gehört ein Ausflug zum Rheinfall in Schaffhausen in der Schweiz. Über eine lange Brücke gelangt der Besucher gegen einen geringen Obolus zur Aussichtsplattform, wo er die Gischt des herabstürzenden Wassers spürt. Auch Meersburg mit der beeindruckenden alten Burg darf im Programm eigentlich nicht fehlen, hier hat die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848) bis zu ihrem Tod gelebt. Ein Großteil der Anlage kann besichtigt werden, unter anderem das Arbeits-, das Schlaf- sowie das Sterbezimmer der großen Dame, aber auch der Ritter- und der Königssaal sowie die Waffen- und Folterkammer. Von der Burg hat der Besucher einen traumhaften Blick über den Bodensee bis in die Schweiz.